Die Show  
Geflogen wird bei Geschwindigkeiten zwischen 150-260 km/h...  
Peggy sitzt bei Start und Landung im vorderen Cockpit. Zur Show steigt Sie auf die obere Fläche und zwischen die linken Tragflächen.

Hier ist besondere Vorsicht geboten, da das Flugzeug stoffbespannt ist. Außer Handzeichen ist keine Kommunikation zwischen Wing-Walkerin und Pilot möglich, womit eine 100%ige Abstimmung und viel Vertrauen zwingende Vorraussetzungen sind.
Peggy ist während der gesamten Show mit einem dünnen Seil gesichert.

Auf der oberen Tragfläche kann Sie sich am Wing-Walking Rack anschnallen, bei Flügen zwischen den Tragflächen in den Spannseilen hält Sie sich nur durch Muskelkraft.
 
 
     
 
     
     
   
 
   
 
 
 
 
Kontakt via Email Peggy`s Wing-Walkers at Facebook